Herstellung von Formsätzen zur Herstellung von Flaschen

EuroGlassColor bietet Dienstleistungen zur Herstellung hochwertiger Formen für die anschließende Herstellung von Glasflaschen beliebiger Komplexität an. Zur gleichen modernen Ausstattung, unter Beteiligung hochqualifizierter Fachkräfte. Wir führen einen kompletten Produktionszyklus von Formen für die Produktionsprozesse BB, PB, NNPB für Glasbehälter durch. Wir haben eine zusätzliche Produktion von NNPB-Instrumenten, Kolben und Bronzeringen für den Hals. Wir produzieren auch saubere und ziehbare Zeichenhalter, Universaladapter und Zangen mit Graphiteinsätzen. Unsere Produktion ist mit den neuesten hochpräzisen Verarbeitungsgeräten ausgestattet, die Produktionskapazität kann bis zu 300 Module pro Monat produzieren. Unsere Arbeit basiert auf ISO-Qualitätsrichtlinien. 9001: 2015. Wir investieren ständig in Forschung und Entwicklung sowie in moderne Produktionstechnologien wie:

  • Induktionswärmebehandlung, gefolgt von Metallisierung unter Verwendung des Plasmaabscheidungsverfahrens;
  • "Protec" Vakuumschmelztechnologie;
  • volles Profilfutter;
  • eigene Konstruktionsabteilung: Konstruktion mit computergestützten Konstruktionssystemen CAD, CAM (zwei und drei Dimensionen);
  • die neuen mehrachsigen Zentren mit automatischem Teiletransfer und zwei Spindeln zum Drehen und Fräsen.

Bei der Herstellung von Schlicht- und Schruppformen werden verschiedene Gusseisensorten verschiedener Hersteller (Frankreich, Italien, Slowenien) mit unterschiedlicher chemischer Zusammensetzung, Struktur und mechanischen Eigenschaften verwendet. Auf Wunsch des Kunden kann jede Art von Zeichen verwendet werden. Zu unseren üblichen Kunden zählen die großen europäischen, russischen, ukrainischen und moldauischen Glashütten. Wir sind bereit, den gesamten Arbeitsprozess zu übernehmen:

  • < Von der Erstellung einer Skizze eines Glasprodukts bis zum Start einer Produktionscharge in der Produktion;
  • Design-Entwicklung;
  • Produktdesign und Abstimmung mit dem Kunden;
  • Entwicklung eines Arbeitsentwurfs und dreidimensionaler Modelle von Glasobjekten;
  • Erstellung eines Solid State Layouts und weitere Abstimmung des Erscheinungsbildes des Produktes mit dem Kunden;
  • Berechnung der Projektdokumentation für das Modul-Kit;
  • Produktion und Lieferung des Werkstestkits;
  • Die Anwesenheit unserer Spezialisten bei der experimentellen Formulierung des Modul-Kits (falls erforderlich);
  • Änderung des Designs und Überarbeitung der zu überprüfenden Testmodule;
  • Herstellung des Hauptsatzes, Verzollung und Lieferung nach Teklozavod. Lieferbedingungen für Formen: 20-Tage-Test, komplette 35-Tage-FC.